Ausstellungskalender

Nov
7
Do
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 7 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ENDLICH SCHWARZ! @ Kleine Galerie Hohenstein-Ernstthal
Nov 7 um 10:00 – 17:00

SUSANNE WERDIN, Leipzig

29. August – 10. November · Vernissage 29. August 19 Uhr

Druckgrafik/Bildobjekte

Viertel und andere, Acryl.Holz, 43,5 x 87 cm, 2016

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 7 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
8
Fr
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 8 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ENDLICH SCHWARZ! @ Kleine Galerie Hohenstein-Ernstthal
Nov 8 um 10:00 – 17:00

SUSANNE WERDIN, Leipzig

29. August – 10. November · Vernissage 29. August 19 Uhr

Druckgrafik/Bildobjekte

Viertel und andere, Acryl.Holz, 43,5 x 87 cm, 2016

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 8 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
9
Sa
ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 9 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
10
So
ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 10 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
11
Mo
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 11 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

Nov
12
Di
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 12 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 12 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
13
Mi
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 13 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 13 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
14
Do
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 14 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 14 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
15
Fr
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 15 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 15 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
16
Sa
ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 16 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
17
So
ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 17 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
18
Mo
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 18 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

Nov
19
Di
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 19 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 19 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.

Nov
20
Mi
flamat @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Nov 20 um 0:00 – 0:00

SUPERFREUNDE STREET ART

16. September – 23. November
Der Termin zur Vernissage wird über unsere Website bekanntgegeben.

ICH BIN GANZ VON GLAS @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Nov 20 um 10:00 – 17:00

Marianne Brandt und die gläserne Kunst von heute.

Ausstellung des Villa Arte e. V. zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.

28. September – 1. Dezember

Lampe Marianne Brandt Fotonachweis: Archiv Industriemuseum Chemnitz

Im Jahr des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses nimmt die Ausstellung zum 7. Internationalen Marianne Brandt Wettbewerb in besonderer Weise Bezug zu der Chemnitzer Bauhauskünstlerin und Namensgeberin des Wettbewerbs und rückt den Werkstoff Glas in den Fokus.

Die Wettbewerbsarbeiten korrespondieren mit Fotografien, Leuchten, Textdokumenten und Entwurfszeichnungen der Chemnitzerin Marianne Brandt. Erstmals werden auch Glasschätze Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zu sehen sein.