Ausstellungskalender

Feb 20 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Feb 21 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Feb 22 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Feb 23 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Feb 26 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
Feb 27 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Feb 28 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Feb 29 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
Feb 29 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Mrz 1 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 4 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
Mrz 5 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Mrz 6 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 7 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
Mrz 7 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
Mrz 8 um 18:00 – 21:00
EINE PRISE SALZ - VIVIEN NOWOTSCH @ GALERIE HINTEN | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
bis 8. März Ohne Salz schmeckt die Suppe fad. Und wie das Salz, so braucht der Mensch auch die Kunst. So ist die Kunst bzw. der eigene kreative Ausdruck, für den Künstler selbst, das Salz der Welt/die Würze des Lebens welches er zum Leben braucht. Die Besucher der Ausstellung sind eingeladen, sich einen Eindruck von ... Read more...
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 11 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 14 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 18 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 21 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 25 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Mrz 28 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 1 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 4 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 8 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 11 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 15 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 18 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
INTERLUDIUM @ Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Apr 22 um 14:00 – 18:00
  Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung