Ausstellungskalender

Sep 26 um 11:00 – 18:00 Museum Gunzenhauser
Allzumenschliches Die Sommerausstellung im Museum Gunzenhauser widmet sich der Darstellung des Menschen im Werk von Künstler:innen der Sammlung sowie einer zeitgenössischen Position. Unter dem Titel Allzumenschliches werden Gemälde und Grafiken von Max Beckmann, Otto Dix, Conrad Felixmüller, Georg Schrimpf u. a. zu sehen sein. Diese werden mit Werken von Sebastian Gögel (*1978) zusammengeführt, dessen künstlerischer ... Read more...
Sep 26 um 11:00 – 17:00 Wasserschloß Klaffenbach
19. WELTWEITER WETTBEWERB Was 1965 als kleines Ausstellungsprojekt begann, hat sich heute zu einem international renommierten Wettbewerb im Bereich des Silberschmiedehandwerks entwickelt. In einem Turnus von 3 Jahren präsentiert das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau hochwertige Schmiedearbeiten aus dem In- und Ausland. Eine fachkundige Jury wählte aus 123 Wettbewerbsbeiträge über 90 für die Ausstellung aus; 7 Arbeiten ... Read more...
Sep 26 um 11:00 – Okt 17 um 18:00 Museum Gunzenhauser
Die Rilke-Zyklen Thomas Ranfts Mappenwerke sind legendär: Zyklen feiner, leichter, schwebender Blätter – sie wecken Begehrlichkeiten bei musealen wie bei privaten Sammlern. Welches Sujet würde daher besser zu dieser Leichtigkeit passen als die empfindsame Sprache der Lyrik? Kein Wunder, dass Thomas Ranft Inspiration bei den großen »Spielern mit Sprache«, etwa bei Ernst Jandl oder Friedrich ... Read more...
Sep 26 um 11:00 – 17:00 Wasserschloß Klaffenbach
CHRISTIANE KLEINHEMPEL bis 25. Oktober Die Kalligraphin Christiane Kleinhempel löst sich vom Alleinanspruch des „schönen Schreibens“, löst sich vom Schriftzeichen, vom Buchstaben und bewegt sich zum Schriftträger, zum Material. Wichtiger als die Lesbarkeit eines Textes ist ihr die Erzielung ästhetischer Ausgewogenheit und das Sichtbarmachen von Emotionen. Wie in einem Brennglas werden Gedanken, Erinnerungen, Erfahrungen, Vorstellungen, ... Read more...
Sep 26 um 13:00 – 17:00 Esche Museum
bis 15. November Ein bisher wenig beleuchtetes Kapitel der regionalen Industriegeschichte wird exemplarisch anhand der Limbacher Textilindustrie gezeigt. * Öffentliche Kurzführung mit max. 10 Personen: Sonntag 16. August jeweils 14, 15 und 16 Uhr (um Anmeldung wird gebeten)
Sep 26 um 13:00 – 17:00 Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst Schloss Schlettau
Das Welterbe im Spiegel der Kunst. bis 25. Oktober Werke aus der eigenen Sammlung von Rudolf Manuwald, Kurt Teubner, Friedrich Näser, Carl-Heinz Westenburger, Hans Weiß-Aue, Alfred Hofmann-Stollberg, Erich Buchwald-Zinnwald, Gottfried Rothe, Paul Hugo Türke, Rolf Schubert, Anna-Maria Naumann, Roland Unger, Elke Wolf, Petra Ehrlich, Dieter Gantz, Hans Venter, Michael Thomas Sachs, Jörn Michael, Arthur Kupfer, ... Read more...
Sep 26 um 14:00 – 18:00 Galerie Agricolastraße im Morgner-Archiv
Zeitgenössische Musik und Uraufführungen am Mittwoch dem 16. und Montag dem 21. September 2020 Nachholkonzerte Sächsischer Musikbund e. V. Geöffnet: Mi 16 – 20 Uhr, Sa 14 – 18 Uhr und nach Vereinbahrung
Sep 26 um 14:00 – 17:00 Museum Schloss Wolkenburg
Die Sammlung Einsiedel ist zurück. bis 25. Oktober Die restituierte Sammlung der Grafenfamilie von Einsiedel, die dank einer großzügigen Schenkung nun wieder an ihrem ursprünglichen Platz im Schloss Wolkenburg besichtigt werden kann. 
Sep 26 um 16:00 – 19:00 Klub Soliaer e.V.
Eine Schaufenstergalerie 29. August – 4. Oktober @ Augustusburger Straße 102, LOKOMOV Erdacht als alternatives Ausstellungsformat in Zeiten von Corona, holt Fensterkunst die eigentlich in der Galerie HINTEN gezeigten Werke von Hinten nach Vorne, in die Schaufenster des Kulturraums LOKOMOV.  Galt die 1. Ausgabe vorrangig der Unterstützung von Künstler:innen aus dem Kreis des Solitaer e.V., ... Read more...
Sep 26 um 16:00 – 19:00 Klub Soliaer e.V.
Galerie für nachbarschaftliche Kunstvermittlung  15. August – 25. Oktober @ Adelsbergstraße 4, Chemnitz Beim Private Collectors Room handelt es sich um eine temporäre Galerie, in der, verortet in der Adelsbergstraße 4, Kunstwerke nationaler Künstler:innen, anders als in einem konventionellem Showroom, unentgeltllich gegen Geschichten, Dialoge, Begegnungen, Diskurse und Verhandlungen von An- und Bewohner:innen eingetauscht werden können. ... Read more...
Sep 26 um 18:00 – 21:00 Chemnitzer Künstlerbund e.V.
bis 30. September Ausstellungsreihe des Chemnitzer Künstlerbund im Seitenfoyer | Schauspielhaus Chemnitz Geöffnet für Besucher zu den Spielzeiten. 
Sep 27 um 0:00 – 0:00 HEINRICH-HARTMANN-HAUS · Oelsnitz
Ausstellung zum Jahr der Industriekultur. 21. August – 4. Oktober Malerei, Grafik, Zeichnung und Fotografie von Harald Alff, Michael Backhaus, Tanja Pohl, Andreas Uhlig * Galeriegespräch mit den ausstellenden Künstlern: Sonntag 27. September ab 15 Uhr (um Anmeldung wird gebeten!)
Sep 27 um 9:00 – 18:00 Turmgalerie Schloss Augustusburg
 … der TURMGALERIE Mitglieder zeigen aktuelle Arbeiten anlässlich des 20jährigen Bestehens des Galerievereines. Die Bilder werden intervallmäßig gewechselt und ergänzt  
Sep 27 um 10:00 – 17:00 Galerie Inselsteig · Braunsdorf
12. September – 22. November · Vernissage 12. September 17 Uhr Die Ausstellung widmet sich einem typischen Biedermeier-Muster, welches in Braunsdorf bis 1990 als Möbelbezugsstoff gewebt wurde. Modedesign-Studierende aus Leipzig wagten nun das Experiment, aus dem Stoff experimentelle, zeitgenössische Fashiondesigns zu entwickeln. Die Kleidungsstücke sowie deren künstlerische Entwicklungsprozesse werden neben historischen Originalen der Textildesignerin Eva ... Read more...
Sep 27 um 10:30 – 17:00 Galerie art gluchowe · Glauchau
TINA WOHLFARTH 24. September – 22. November Mezzotinto
Sep 27 um 11:00 – 18:00 Museum Gunzenhauser
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 17:00 Neue Sächsische Galerie
13. Biennale sächsischer Druckgrafik 22. September – 6. Dezember Vernissage und Preisverleihung 22. September 19.30 Uhr  Die von einer Fachjury getroffene Auswahl der 100 druckgrafischen Arbeiten spiegelt die ganze Bandbreite des Themas vom nervenden bis zum produktiven Störer, von der Perspektive auf persönliche Situationen bis zu politisch verhandelten, von strukturalistisch angelegten Blättern bis hin zur ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 Museum Gunzenhauser
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 Museum Gunzenhauser
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 KUNSTSAMMLUNGEN CHEMNITZ
Kunst Stadt Chemnitz Mit GEGENWARTEN | PRESENCES findet im Sommer 2020 ein Public Art-Projekt in Chemnitz statt. Gezeigt werden Projekte von 20 Künstler:innen und Kollektiven, die sich in ihren ortsspezifischen Arbeiten – Interventionen und Skulpturen, Installationen und Performances – mit Chemnitz, seiner Geschichte und Gesellschaft auseinandersetzen. Ausgehend von der Beobachtung, dass es viele Gegenwarten gibt ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 SCHLOSSBERGMUSEUM
GOTISCHE SKULPTUR IN SACHSEN   Dank der großzügigen konzeptionellen Haltung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist seit dem 21. Juni 2009 im Chemnitzer Schloßbergmuseum die einzigartige Sammlung Gotische Skulptur in Sachsen zu sehen. Die Idee des Projektes beruhte auf einer gemeinsamen Initiative von Dr. Moritz Woelk, Direktor der Skulpturensammlung Dresden, in Übereinstimmung mit Prof. Dr. Martin ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 KUNSTSAMMLUNGEN CHEMNITZ
100 Jahre Kunstsammlungen Chemnitz bis 25. Oktober Die Kunstsammlungen Chemnitz feiern 2020 ihr 100-jähriges Bestehen als städtisches Museum. Darüber hinaus jährt sich zum 160. Mal der Jahrestag der Gründung der Kunsthütte zu Chemnitz, dem bürgerlichen Kunstverein, auf dessen Sammlungsinitiative hin das Museum gegründet wurde. Anlässlich dieses doppelten Jubiläums zeigt die Ausstellung im gesamten Haus eine ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 18:00 Museum Gunzenhauser
Allzumenschliches Die Sommerausstellung im Museum Gunzenhauser widmet sich der Darstellung des Menschen im Werk von Künstler:innen der Sammlung sowie einer zeitgenössischen Position. Unter dem Titel Allzumenschliches werden Gemälde und Grafiken von Max Beckmann, Otto Dix, Conrad Felixmüller, Georg Schrimpf u. a. zu sehen sein. Diese werden mit Werken von Sebastian Gögel (*1978) zusammengeführt, dessen künstlerischer ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 17:00 Wasserschloß Klaffenbach
19. WELTWEITER WETTBEWERB Was 1965 als kleines Ausstellungsprojekt begann, hat sich heute zu einem international renommierten Wettbewerb im Bereich des Silberschmiedehandwerks entwickelt. In einem Turnus von 3 Jahren präsentiert das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau hochwertige Schmiedearbeiten aus dem In- und Ausland. Eine fachkundige Jury wählte aus 123 Wettbewerbsbeiträge über 90 für die Ausstellung aus; 7 Arbeiten ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – Okt 18 um 18:00 Museum Gunzenhauser
Die Rilke-Zyklen Thomas Ranfts Mappenwerke sind legendär: Zyklen feiner, leichter, schwebender Blätter – sie wecken Begehrlichkeiten bei musealen wie bei privaten Sammlern. Welches Sujet würde daher besser zu dieser Leichtigkeit passen als die empfindsame Sprache der Lyrik? Kein Wunder, dass Thomas Ranft Inspiration bei den großen »Spielern mit Sprache«, etwa bei Ernst Jandl oder Friedrich ... Read more...
Sep 27 um 11:00 – 17:00 Wasserschloß Klaffenbach
CHRISTIANE KLEINHEMPEL bis 25. Oktober Die Kalligraphin Christiane Kleinhempel löst sich vom Alleinanspruch des „schönen Schreibens“, löst sich vom Schriftzeichen, vom Buchstaben und bewegt sich zum Schriftträger, zum Material. Wichtiger als die Lesbarkeit eines Textes ist ihr die Erzielung ästhetischer Ausgewogenheit und das Sichtbarmachen von Emotionen. Wie in einem Brennglas werden Gedanken, Erinnerungen, Erfahrungen, Vorstellungen, ... Read more...
Sep 27 um 13:00 – 17:00 Esche Museum
bis 15. November Ein bisher wenig beleuchtetes Kapitel der regionalen Industriegeschichte wird exemplarisch anhand der Limbacher Textilindustrie gezeigt. * Öffentliche Kurzführung mit max. 10 Personen: Sonntag 16. August jeweils 14, 15 und 16 Uhr (um Anmeldung wird gebeten)
Sep 27 um 13:00 – 17:00 Gellert-Museum Heinichen
 GÜNTER HOFMANN, STEFFEN VOLMER Fabelkabinett – bis 18. Oktober
Sep 27 um 13:00 – 17:00 Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst Schloss Schlettau
Das Welterbe im Spiegel der Kunst. bis 25. Oktober Werke aus der eigenen Sammlung von Rudolf Manuwald, Kurt Teubner, Friedrich Näser, Carl-Heinz Westenburger, Hans Weiß-Aue, Alfred Hofmann-Stollberg, Erich Buchwald-Zinnwald, Gottfried Rothe, Paul Hugo Türke, Rolf Schubert, Anna-Maria Naumann, Roland Unger, Elke Wolf, Petra Ehrlich, Dieter Gantz, Hans Venter, Michael Thomas Sachs, Jörn Michael, Arthur Kupfer, ... Read more...
Sep 27 um 14:00 – 17:00 Museum Schloss Wolkenburg
Die Sammlung Einsiedel ist zurück. bis 25. Oktober Die restituierte Sammlung der Grafenfamilie von Einsiedel, die dank einer großzügigen Schenkung nun wieder an ihrem ursprünglichen Platz im Schloss Wolkenburg besichtigt werden kann.