UNTERGEGANGENE ARBEITSWELTEN

Wann:
28. Juli 2019 um 10:00 – 17:00
2019-07-28T10:00:00+02:00
2019-07-28T17:00:00+02:00
Wo:
Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Zwickauer Str. 119
09112 Chemnitz
Deutschland
Kontakt:
Industriemuseum Chemnitz
0371 3676140

Fotografien von WOLFGANG G. SCHRÖTER

10. Mai – 4. August

 

In der Sonderausstellung lässt das Industriemuseum Chemnitz untergegangene Arbeitswelten der 1950er bis 1970er Jahre wieder lebendig werden. Über 100 Fotografien von Wolfgang G. Schröter, Meister der Reportage- und Industriefotografie, geben Einblick in den Produktionsbetrieb, vom Heckert-Werk in Karl-Marx-Stadt über das Steinkohlenbergwerk in Oelsnitz und das Fernsehgeräte-Werk in Radeberg bis zum Druckhaus Einheit in Leipzig.