Ausstellungskalender

Jun
20
Do
Malerei – Karl-Heinz Jakob @ Turmgalerie Schloss Augustusburg
Jun 20 um 9:00 – 18:00

KARL-HEINZ JAKOB, Zwickau

15. Juni – 4. August

Malerei

STEFFI DEPARADE · HENRI DEPARADE @ Weise Galerie und Kunsthandel
Jun 20 um 10:00 – 19:00

… Dresden 9. Mai – 29. Juni

firstfloor: ANDREAS LOCHTER, Chemnitz

Andreas Lochter, Wasser
… 70 … 80 … JUBILÄEN @ Chemnitzer Künstlerbund e.V.
Jun 20 um 11:00 – 18:00

Silvia Rümmler, Gudrun Thriemer, Fritz Bonß,
Bernd Steinwendner, Karla Schoppe

Fünf Mitglieder des Verbandes begehen 2019 ein „rundes“ Geburtstags-Jubiläum. Dies nehmen wir zum Anlass sie mit einer Ausstellung zu ehren. Sie soll einen Überblick über ihr umfangreiches künstlerisches Schaffen geben, Einblicke in Arbeitsprozesse und Ergebnisse ermöglichen. 

Dabei sind die Tätigkeitsfelder so vielfältig und individuell wie die beteiligten Kollegen – Designer/in, Bildhauer/in, Maler/in oder Grafiker/in – alle eint die umfangreiche Erfahrung der künstlerischen Auseinandersetzung. 

Dieses Vorstellen der Künstler und ihrer Werke kann nur ein kleiner Ausschnitt ihres langen, intensiven künstlerischen Schaffens sein. Doch können sie auf eine teils sehr beachtliche Ausstellungstätigkeit und auf großes öffentliches Interesse verweisen. 

Der CKB möchte sich bei diesen Kollegen für ihr Engagement und die Hingabe für die Kunst und deren Wahrnehmung bedanken und weiterhin kreatives und erfolgreiches Tun wünschen.

18. Juni – 30. August 

BAUHAUS. Textil und Grafik @ KUNSTSAMMLUNGEN CHEMNITZ
Jun 20 um 11:00 – 18:00

5. Mai – 4. August

Handweberei / Baumwolle (1929) von
Otti Berger [1898 – 1944/45]
Höhe x Breite 185 x 109 cm
Bauhaus Dessau

Di, Do – So, Feiertag 11 – 18 Uhr, Mi 14 – 21 Uhr

HOMMAGE á KARL-HEINZ ADLER @ KUNSTSAMMLUNGEN CHEMNITZ
Jun 20 um 11:00 – 18:00

5. Mai – 4. August

Di, Do – So, Feiertag 11 – 18 Uhr, Mi 14 – 21 Uhr

JAY GARD – GABRIELE @ Museum Gunzenhauser
Jun 20 um 11:00 – 18:00

Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen.

Gabriele – so der schlicht lautende Titel von Jay Gards erster Einzelausstellung, die vom 30. März bis zum 28. Juli in den Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser in Chemnitz zu sehen ist. Hinter dem Frauennamen verbirgt sich jedoch keine einstige Romanze, wie dies vielleicht zunächst vermuten lässt, sondern reiner Pragmatismus: Der Künstler benennt sein Werk. Gabriele ist sein Sujet. Sie dient Jay Gard als Vorlage für seine Arbeit, ist Referenz und Zitat. Denn Ausgangspunkt der Ausstellung ist Gabriele Münters Gemälde Herbstliches Blumenstillleben (um 1912) aus der Sammlung Dr. Alfred Gunzenhausers.

bis 28. Juli

M+M. Fan der Menschheit @ KUNSTSAMMLUNGEN CHEMNITZ
Jun 20 um 11:00 – 18:00

2. Juni – 22. September

Di, Do – So, Feiertag 11 – 18 Uhr, Mi 14 – 21 Uhr

NEUE SACHLICHKEIT. @ Museum Gunzenhauser
Jun 20 um 11:00 – 18:00

Kunst in der Weimarer Republik.

Die Kunstrichtung Neue Sachlichkeit war von vergleichsweise kurzer Dauer, ihre Wirkmächtigkeit ist aber immens. Sie entstand ab 1918. Nach den verheerenden Auswirkungen des Ersten Weltkrieges machte sich in Deutschland eine tief greifende Ernüchterung bemerkbar, eklatante Spannungen prägten das Land. Diese Wirklichkeit spiegelt sich in einer Kunst, deren Künstler sich der nüchternen und klar konstruierten Darstellung der Figur und des Gegenstandes verpflichtet fühlten. In der Sammlung Dr. Alfred Gunzenhauser und in den Kunstsammlungen Chemnitz finden sich zahlreiche herausragende Werke dieser Epoche. Themenräume regen zur Reflexion über die politischen Auseinandersetzungen der Weimarer Republik an. Neben Werken von wichtigen Protagonisten wie Otto Dix, Karl Hubbuch, Franz Radziwill, Alexander Kanoldt, Georg Schrimpf, Gustav Wunderwald oder Conrad Felixmüller werden Gemälde der Chemnitzer Künstlerin Martha Schrag zu sehen sein, deren neusachliches Schaffen bisher wenig beachtet wurde.

26. Mai – 25. August

ZUM FRESSEN GERN @ SCHLOSSBERGMUSEUM
Jun 20 um 11:00 – 18:00

Fotografische Entdeckungen im Benediktinerstift Admont

9. Juni – 1. September

ARCHITEKTENPORTRÄTS – UDO HESSE @ Tankstelle Projektraum
Jun 20 um 16:00 – 19:00

3. Juni – 25. Juli · Vernissage 2. Juni 11 Uhr

* Architektursymposium: Samstag 29. Juni 12 – 19 Uhr
Braucht eine Stadt architektonische Leuchttürme?
Zu Fragen des Bauens in Chemnitz mit Experten der Stadt- und Landschaftsplanung, Architektur sowie Kunst.

* Literaturlesung und Finissage: Donnerstag 25. Juli 18 Uhr, Bernadette Malinowski, Christoph Grube Von Kellern und Dachböden

NICOLAUS OTT @ Tankstelle Projektraum
Jun 20 um 16:00 – 19:00

Typografische Bilder bis 23. Mai

* Gespräche mit dem Künstler: Samstag 11. Mai 18 und 19 Uhr (Chemnitzer Museumsnacht)

* Vortrag und Finissage: Montag 20. Mai 18 Uhr Bernard Stein lesen und schreiben – gestalten und?

LEAVINGHOMEFUNKTION @ weltecho · galerie OSCAR
Jun 20 um 17:00 – 21:00

Auf dem Landweg nach New York  

1. Juni – 5. Juli · Vernissage 1. Juni 20 Uhr

Zweieinhalb Jahre lang fuhr das fünfköpfige Künstlerkollektiv «Leavinghomefunktion» immer in Richtung Osten. Zunächst durch Europa und die Länder der ehemaligen Sowjetunion, später durch die USA und Kanada. Ihre sowjetischen Motorräder sorgten für gemächliches Vorankommen, zahllose Pannen und unglaubliche Abenteuer – beste Voraussetzungen, um mit Land und Leuten in Kontakt zu kommen.

ZUGABE im Schauspielhaus @ Chemnitzer Künstlerbund e.V.
Jun 20 um 18:00 – 21:00

KATJA LANG

26. April – 28. Juni

Ausstellungsreihe des Chemnitzer Künstlerbund im Seitenfoyer | Schauspielhaus Chemnitz

Geöffnet für Besucher zu den Spielzeiten. 

Jun
21
Fr
2 X 2 @ Kunstkeller Annaberg
Jun 21 um 0:00 – 0:00

ANGELIKA ZWARG, SABINE SACHS, LOTHAR KITTELMANN und JÖRN MICHAEL

1. Juni – 30. August

Malerei, Grafik, Plastik Laudatio: Matthias Zwarg

NADJA BERNHARD @ Dorfgalerie Auerswalde · 09244 Lichtenau · Am Vorwerk 8a
Jun 21 um 0:00 – 0:00
Jaeger und Gejagte, Aquarell und Tusche auf Bütten 2015

21. Mai – 27. Juli · Vernissage 21. Mai 19:30 Uhr

Zeichnungen und Aquarelle

* GALERIEWANDERUNG: Samstag 1. Juni, Treffpunkt 10 Uhr Sportplatz Auerswalde
* HOLZBILDHAUERPLEINAIR „Unten am Fluß“: 2. – 8. Juni
AKTIONSTAG „Unten am Fluß“: Sonntag 9. Juni (Pfingstsonntag), (Hängebrücke Chemnitztal)

geöffnet nach Vereinbarung

OFFENE MONATE 19 @ HEINRICH-HARTMANN-HAUS · Oelsnitz
Jun 21 um 0:00 – 0:00

Hobbykünstler der Region

14. Juni – 11. August · Vernissage 14. Juni 19 Uhr

STADTANSICHTEN @ Galerie art gluchowe · Glauchau
Jun 21 um 0:00 – 0:00

DR. ALFRED GÖRSTNER

13. Juni – 28. Juli

Programm:

* 1. Glauchauer Kunstmarkt mit Kunstauktion: Samstag 11. Mai 11 – 17 Uhr im Schlosshof Hinterglauchau
* SommerKunstWerkstatt (Mitmachwerkstatt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene): 2. Juli – 25. August im Schloss Forderglauchau

Di – Fr 10:30 – 12 Uhr + 13 – 17 Uhr, Sa/So/ Feiertage 14 – 17 Uhr, Mo nach Vereinbarung

 

Malerei – Karl-Heinz Jakob @ Turmgalerie Schloss Augustusburg
Jun 21 um 9:00 – 18:00

KARL-HEINZ JAKOB, Zwickau

15. Juni – 4. August

Malerei

ALEXANDRA MÜLLER @ Chemnitzer Kunstverein LATERNE e.V.
Jun 21 um 10:00 – 16:00

WELCOME TO MY SHED

Vernissage 11. Mai 19:30 Uhr

D E S A S T E R – Frank Maibier @ ENAS Fraunhofer
Jun 21 um 10:00 – 17:00

Wissenschaft trifft Kunst

Sehr geehrte Damen und Herren, zur 19. Ausstellung der Reihe »Wissenschaft trifft Kunst« freut sich das Fraunhofer ENAS, Grafiken und Objekte des Chemnitzer Künstlers Frank Maibier zu zeigen. Erleben Sie grafische Arbeiten und Lithografien auf Papier sowie dreidimensionale fast schwebende Objekte aus verschiedenen Materialien im Raum. Im Lichthof des Institutes lässt Frank Maibier ein »Modulchaos« entstehen.
Das Desaster wird perfekt, wenn Bewegungen ins Spiel kommen, die als Videobeiträge die Aufmerksamkeit des Besuchers fordern.

Wir begrüßen Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung »DESASTER« am Montag, dem 29. April 2019, um 18:00 Uhr
am Fraunhofer ENAS, Technologie-Campus 3 in Chemnitz.

Programm:
Begrüßung Prof. Dr. Thomas Otto
Laudatio Karsten Schaarschmidt
Musik Toni Müller, Schlagzeug

Ein Künstlergespräch zwischen Frank Maibier und Georg Felsmann findet am 3. September 2019 um 17:30 Uhr am Institut statt.

Mo – Fr nach Vereinbarung

expressiv @ Kleine Galerie Hohenstein-Ernstthal
Jun 21 um 10:00 – 17:00

TILMANN RÖHNER, Dennheritz

14. Juni – 25. August

Vernissage 14. Juni 19 UhrMalerei/Graphik/Skulptur
im Anschluss Jubiläumsgaleriefest anlässlich 40 Jahre Kleine Galerie des Fördervereins Kleine Galerie Hohenstein-Ernstthal e.V.

Tilmann Röhner, In Eile, Öl, 2015, 122 x 102 cm

 

IM GARTEN DER FÄDEN @ Galerie Inselsteig · Braunsdorf
Jun 21 um 10:00 – 17:00

bis 5. Januar 2020

Die Ausstellung widmet sich dem nahezu komplett erhaltenen und bisher wenig erschlossenen Musterarchiv der Möbelsstoffweberei Tannenhauer, heute Historische Schauweberei Braunsdorf. Das umfassende Werk der für die Vielfalt der Formen und Motive verantwortlichen Designer*innen, die Entwicklung der Stoffmuster und ihre Inspirationen werden sichtbar gemacht. Die Präsentation nähert sich dem Nachlaß künstlerisch-assoziativ, als Installation eines Wunderkammerähnlichen Erfahrungsraumes.

STEFFI DEPARADE · HENRI DEPARADE @ Weise Galerie und Kunsthandel
Jun 21 um 10:00 – 19:00

… Dresden 9. Mai – 29. Juni

firstfloor: ANDREAS LOCHTER, Chemnitz

Andreas Lochter, Wasser
UNTERGEGANGENE ARBEITSWELTEN @ Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Jun 21 um 10:00 – 17:00

Fotografien von WOLFGANG G. SCHRÖTER

10. Mai – 4. August

 

In der Sonderausstellung lässt das Industriemuseum Chemnitz untergegangene Arbeitswelten der 1950er bis 1970er Jahre wieder lebendig werden. Über 100 Fotografien von Wolfgang G. Schröter, Meister der Reportage- und Industriefotografie, geben Einblick in den Produktionsbetrieb, vom Heckert-Werk in Karl-Marx-Stadt über das Steinkohlenbergwerk in Oelsnitz und das Fernsehgeräte-Werk in Radeberg bis zum Druckhaus Einheit in Leipzig.