Ausstellungskalender

Aug 11 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 11 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 11 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 11 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 12 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 12 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 12 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 12 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 13 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 13 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 13 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 13 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 14 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 14 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 14 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 14 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 15 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 15 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 15 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 15 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 16 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 16 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 16 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 16 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 18 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 18 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser
Aug 18 um 11:00 – 18:00
Durchbruch der Moderne @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Vom Impressionismus über den Expressionismus bis zum Bauhaus Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie die Abstraktion im 20. Jahrhundert. Mit 380 Werken von Otto Dix verfügt ... Read more...
Aug 18 um 11:00 – 18:00
Otto Dix und die Neue Sachlichkeit @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik verbindet, und wird zu einem der bedeutendsten Protagonisten der Neuen Sachlichkeit. Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wird er als erster ... Read more...
Aug 19 um 11:00 – 18:00
»Die Kunst ist abstrakt geworden« @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
II. documenta 1959 Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen Regime in Verbindung gebracht wird. Mit Blick auf ungegenständliche Positionen in Frankreich und USA und mit dem ... Read more...
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser
Aug 19 um 11:00 – 18:00
CHRISTIANE BERGELT @ Museum Gunzenhauser | Chemnitz | Sachsen | Deutschland
the hands delight to trace bis 11. Oktober In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als Schrift entzifferbar, ein anderes Mal verschlüsselt als zeichnerisches Element, trifft auf präzise ... Read more...